Bewohnerbeirat

Der Bewohnerbeirat des Senioren- und Therapiezentrums „Haus Schleusberg“ kann bei folgenden Entscheidungen des Einrichtungträgers oder der Einrichtungsleitung mit entscheiden:

  • Aufstellung oder Änderung der Einrichtungsmusterverträge und der Hausordnung
  • Maßnahmen zur Unfallverhütung
  • Änderung der Einrichtungsentgelte
  • Planung und Durchführung von Veranstaltungen, Alltags- und Freizeitgestaltung
  • Unterkunft, Betreuung und Verpflegung
  • Erweiterung, Einschränkung oder Einstellung des Heimbetriebes
  • umfassende bauliche Veränderungen oder Instandsetzungen
  • Maßnahmen zur Förderung einer angemessenen Qualität der Betreuung
  • Mitwirkung bei Leistungs- und Qualitätsvereinbarungen sowie Vergütungs- und Prüfvereinbarungen mit Kostenträgern
  • Leitbild der Mitwirkung ist die Förderung der Zusammenarbeit zwischen Bewohnerschaft und Einrichtungsleitung

Durch den Bewohnerbeirat werden die Belange der Bewohnerschaft und die stetige Verbesserung der Qualität der Leistungen gewährleistet.

Um die Anliegen der Bewohnerschaft gut vertreten zu können, muss der Beirat Kontakt zu den Bewohner/innen halten und in Gesprächen, auch deren Sorgen erfahren. Das Klima zwischen Bewohnerbeirat und Bewohnerschaft muss von Vertrauen getragen werden.

Bewohnerbeirat, die Einrichtungsleitung und der Einrichtungträger sehen sich als Kooperationspartner, welche zusammen einem gemeinsamen Ziel verpflichtet sind: dem Wohl der Bewohnerschaft.

 

Der Bewohnerbeirat stellt sich vor

Alle zwei Jahre wird eine Interessenvertretung von und für die Bewohner des Haupthauses neu gewählt. Es haben sich dieses Mal viele Kandidaten aufstellen lassen, die mit ihrem Engagement im Haus und bei den Bewohnern einiges bewirken wollen. Leider war die Wahlbeteiligung am 13.11.2018 eher dürftig. Nichtsdestotrotz wurden fünf Kandidaten gewählt, die ihre Mitgliedschaft im Bewohnerbeirat annahmen

Senioren-und Therapiezentrum Haus Schleusberg GmbH - Bewohnerbeirat

Heinke Wähling (DG),
Jörg Hagelstein (DG),
stv. Vorsitzende Monika Herbst (Ehrenamt),
Vorsitzender Hans Jürgen Petersen (1.OG),
Gunda Kaiser (Angehörige),(v.l.n.r.,v.v.n.h.)
Stand: 11.04.2019

Die zukünftigen Aufgaben der Mitglieder bestehen darin, als Vermittler und Bindeglied zwischen Einrichtungsleitung und Bewohnerschaft zu fungieren. Der Beirat hat also das Recht, Anträge zu stellen, um eine Verbesserung oder Änderungen für die Bewohnerinnen und Bewohner zu erreichen. Er muss Anregungen oder Beschwerden von Bewohnerinnen und Bewohnern entgegennehmen und mit der Einrichtungsleitung oder mit dem Einrichtungsträger über deren Erledigung verhandeln.

Auch Sie können sich als Angehöriger oder Bewohner an den Beirat wenden. Die Mitglieder sind namentlich an den Infotafeln ausgehängt und können über das Ergotherapie-und Betreuungsbüro/KG kontaktiert werden.


A- | A+

Senioren-und Therapiezentrum
Haus Schleusberg GmbH
Schützenstraße 2-8
24534 Neumünster
Tel.: 04321 - 49 05 0
info@haus-schleusberg.de


site created and hosted by nordicweb